Programm

Die Ingolstädter Gruppe:

Sie trifft sich in der Tagesstätte des Vereins insel e.V., Esplanade 1 in Ingolstadt.

  • Jeden ersten Dienstag im Monat zum Gesprächsabend 18.30 bis 20.00 Uhr: Nur  für Angehörige.
  • Am 3. Donnerstag jeden Monats 18.30 bis 20.00 Uhr: Themenabend, Referenten sprechen zu Themen aus Psychiatrie, Psychotherapie, aus Sozial- und Arbeitsrecht usw.

Jedes Jahr erstellt die Ingolstädter Angehörigengruppe des Vereins ein Jahresprogramm.
Die Teilnahme an den Angeboten ist kostenlos. Vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.
Schweigepflicht ist selbstverständlich.

Angehörigen-Selbsthilfegruppe in Eichstätt

Jeden 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr treffen sich Angehörige aus Eichstätt und dem Landkreis Eichstätt zum Gruppenabend in den Räumen der Caritas (Untergeschoss), Weißenburger Str. 17.
Infos: 08421-90 96 46 oder 08406-631.

Für beide Gruppen:
Persönliche Beratung nach telefonischer Terminabsprache: 08406-631 oder 0841-95 39 95-13

Die Pfaffenhofener, Eichstätter und Neuburger Angehörigen sind herzlich willkommen in Ingolstadt